Push med Schulterfixationsbandage
Med

Schulterfixations bandage

Größe Maßnahme Push med Schulterfixationsbandage

Push med Schulterfixationsbandage

Die Push med Schulterfixationsbandage garantiert eine wirksame Stabilisierung des Arms bei der Behandlung verschiedener Schulterverletzungen. Die Position der Bandage kann so gewählt  werden, dass der Arm in einer neutralen oder leichten Adduktionsstellung ruhig gestellt wird. Dank der offenen Konstruktion kann die Bandage mühelos vom Patienten angelegt werden. Der Einsatz weicher, hochwertiger und optisch ansprechender Materialien trägt zu einem angenehmen Tragekomfort und damit zur Therapietreue bei. Die Push med Schulterfixationsbandage ist in drei Größen in einer universellen Ausführung erhältlich.

Sympress™ Technologie
Die Bandage ist aus Sympress™ hergestellt, ein qualitatives, hochwertiges und sehr komfortabeles Material. Das Produkt fühlt sich weich an und bietet dem Nutzer ein bequemes und geschütztes Gefühl. Die Push med Schulterfixationsbandage kann mühelos angelegt werden und ist problemlos waschbar.
Push med Schulterfixationsbandage Detail1
Push med Schulterfixationsbandage Detail2
> Suchen

> Indikationen

  • Akute Phase nach (Sub-)luxationen
  • Humeruskopffraktur
  • Verletzungen des Akromioklavikular-Gelenkes
  • Postoperativen Behandlung
  • Periarthritis humeroscapularissis
> Nea International bv