Push Bandagen - Impressum
PUSH
FOR FREEDOM

Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir Ihnen, welche personenbezogenen Daten wir erheben und für welche Zwecke wir diese verwenden. Außerdem erklären wir Ihnen, wie Sie auf Ihre Daten zugreifen, sie ändern oder löschen können. Wir halten es für wichtig, dass Sie gut informiert werden und raten Ihnen, diese Erklärung sorgfältig zu lesen.

Datenschutz

Wir bieten Dienstleistungen oder Funktionalitäten für Besucher über unsere Webseiten an und verarbeiten dabei datenschutzrelevante Informationen, auch personenbezogene Daten genannt. In einigen Fällen arbeiten wir bei der Ausführung unserer Dienstleistungen mit anderen Organisationen oder Unternehmen zusammen. Die personenbezogenen Daten werden von uns sorgfältig verarbeitet und geschützt. Dabei werden die Anforderungen der Datenschutzgesetze eingehalten. Das bedeutet zum Beispiel, dass wir:

  • klar angeben, für welche Zwecke wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir werden dies zu dem Zeitpunkt tun, zu dem wir Ihre personenbezogenen Daten anfragen und mittels dieser Datenschutzerklärung;
  • zunächst Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Fälle einholen, in denen Ihre Einwilligung erforderlich ist;
  • die Erhebung personenbezogener Daten auf diejenigen personenbezogenen Daten beschränken, die für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich sind. Wenn wir mehr Daten abfragen, als notwendig ist, werden wir dies nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung tun. In diesem Fall werden wir Ihnen den Zweck, zu dem wir diese zusätzlichen Informationen anfordern, klar erläutern;
  • Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist zur Erbringung der gewünschten Leistung erforderlich oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet;
  • wenn wir Ihre Daten weitergeben, Vereinbarungen mit Dritten treffen, um unter anderem sicherzustellen, dass sie nicht für andere Zwecke verwendet werden;
  • angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, und auch in unserem Auftrag personenbezogene Daten verarbeitende Parteien dazu auffordern.

Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, können wir, je nach gewähltem Service oder Funktionalität, die folgenden personenbezogenen Daten verarbeiten:

  • Name
  • Anschrift
  • Postleitzahl
  • Zustellungsanschrift
  • Drittland
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • Alter
  • IBAN
  • Firmenname
  • Benutzername
  • Login-Daten
  • Lebenslauf
  • IP-Adresse
  • Freiwillig erteilte Informationen in einem offenen Feld
  • Daten über die Nutzung der Website

Zwecke
Wir sammeln oder verwenden keine Informationen für andere als die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke. Zu diesem Zweck werden die Daten auf Servern in den Niederlanden gespeichert. Wir verarbeiten die oben genannten Daten für einen oder mehrere der folgenden Zwecke (je nachdem, welche Dienste oder Funktionalitäten Sie nutzen):

  • Um Ihre Fragen zu beantworten.
  • Um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, Produkte über unseren Webshop zu bestellen.
  • Um Ihre Bestellung zu bearbeiten und Sie über den Bestellverlauf zu informieren.
  • Um Ihre Anfrage zu bearbeiten.
  • Um Ihre Beschwerde über ein Produkt oder Ihre Reaktion auf eine Beschwerde zu bearbeiten.
  • Um Sie über Ihre Beschwerde zu informieren, weil wir diese prüfen oder (anonymisiert) veröffentlichen wollen.
  • Um Sie über Ihre Erfahrungen mit unseren Produkten anzusprechen.
  • Um Sie für eine Zusammenarbeit zu Werbezwecken anzusprechen.
  • Um mit Ihnen durch den Versand von elektronischen Newslettern und/oder Post zu kommunizieren.
  • Um Ihnen personalisierte auf Ihre Interessen zugeschnittene Newsletter zu schicken.
  • Um Ihre Daten für eine eventuelle Teilnahme an Aktionen zu verarbeiten, damit wir Sie im Falle eines Gewinns erreichen können.
  • Damit Sie an den von uns organisierten Treffen und Veranstaltungen teilnehmen können.
  • Um unsere Webseiten zu verbessern.

Dritte

Wir geben die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen an Dritte weiter, wenn dies für die Bearbeitung der von Ihnen bestellten Produkte oder Dienstleistungen und zur Beantwortung der von Ihnen gestellten Fragen erforderlich ist. So verwenden wir beispielsweise einen Dritten zur Abwicklung von Zahlungen in unserem Webshop und geben Ihre Daten an den Postdienstleister weiter, um Ihnen die Bestellung zuzustellen.
In Einzelfällen können die Daten intern ausgetauscht werden. Unsere Mitarbeiter behandeln Ihre Daten vertraulich.

Wenn wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, stellen wir unter anderem sicher, dass Ihre Daten nicht für andere Zwecke verwendet werden. Wir erklären uns auch damit einverstanden, dass Ihre Daten gelöscht werden, sobald diese nicht mehr benötigt werden. 

Darüber hinaus werden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist. So ist es beispielsweise möglich, dass die Polizei im Rahmen von Betrugsermittlungen Informationen von uns anfordert. In diesem Fall sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre Daten mitzuteilen.

Cookies

Wir verwenden Cookies auch, um Ihre Daten zu erheben. Möchten Sie mehr über Cookies erfahren? Bitte lesen Sie unsere Richtlinie für Cookies.

Sicherung

Wir haben alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um personenbezogene Daten vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung, versehentlichem Verlust, Zerstörung, Beschädigung, Veränderung oder Weitergabe zu schützen. Diese Maßnahmen müssen ein angemessenes Sicherheitsniveau gewährleisten. 

Aufbewahrungsdauer

Ihre Daten werden von uns nur im erforderlichen Umfang aufbewahrt. Wenn Sie uns um eine Kontaktaufnahme gebeten haben, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, bis Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie unsere Dienstleistungen nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, es sei denn, Sie geben ausdrücklich schriftlich an, dass die Daten für einen längeren Zeitraum gespeichert werden können. 
Wenn Sie den Newsletter abonniert haben, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, bis Sie uns mitteilen, dass Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten. Am Ende jedes Mailings finden Sie die Möglichkeit, sich abzumelden. Um sich erneut für den Newsletter anzumelden, ist es daher notwendig, Ihre Daten erneut anzugeben.

Rechte

Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen. Sie können dann (auch) angeben, ob Sie die Daten korrigieren, ändern oder löschen möchten.
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in einigen Fällen auf der Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie haben daher jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen.

Zugriff, Korrektur, Änderung und Löschung Ihrer Daten
Über die folgenden Kontaktdaten können Sie einen Antrag auf Einsicht, Korrektur, Änderung und/oder Löschung stellen. Wenn Sie uns eine Anfrage senden, sorgen wir dafür, dass Ihre Anfrage innerhalb von vier Wochen bearbeitet wird. Wenn wir nicht in der Lage sind, sie innerhalb dieser Frist abzuschließen, werden wir Sie benachrichtigen.
Wenn Sie ein Konto haben, können Sie sich dort einloggen, um auf Ihre Daten zuzugreifen und diese zu ändern.

Merkmale
Zur Vermeidung von Missbrauch bitten wir Sie, sich in einem schriftlichen Antrag durch Zusendung einer Kopie eines gültigen Ausweises zu identifizieren. Vergessen Sie nicht, Ihre Bürgerservicenummer (BSN) und Ihr Passfoto auf der Kopie unkenntlich zu machen. Dazu können Sie z.B. die KopieID App verwenden. Auch wenn Sie Ihre Anfrage telefonisch einreichen, müssen wir Sie anhand der uns bekannten Informationen identifizieren können, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten.

Beschwerde
Wir werden unser Möglichstes tun, um Ihr Privatleben zu schützen und sicherzustellen, dass wir die geltenden Gesetze und Vorschriften einhalten. Sollten Sie dennoch der Meinung sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht korrekt behandelt haben, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen. Sie können dann eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde für personenbezogene Daten einreichen.

Fragen, Rückmeldung und Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder eine Rückmeldung abgeben möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (DBA): 

Robbert Meijs
Europalaan 31
6199 AB Maastricht-Airport
043-4079220
privacy@push.eu

Für allgemeine Fragen können Sie sich an Nea International bv wenden: 

Nea International bv 
Europalaan 31
6199 AB Maastricht-Airport
043-4079220 
info@push.eu

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Es wird empfohlen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu studieren.

Inkrafttreten

Diese (erneuerte) Datenschutzerklärung trat am 11. Juli 2018 in Kraft.

> Nea International bv