Push Braces news und medien
PUSH
FOR FREEDOM

Nea und die Medien

In dieser Sektion findet man wichtige und interessante Nachrichten und Medien Berichte. Möchten Sie einen Vorschlag machen für diese Sektion? Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!


> Push gratuliert den Preisträgern des Push braces Preis für Sportmedizin!

Dez 10, 2021
Am Donnerstag den 9. Dezember fand die online Veranstaltung der Sportmedizinischen Wissenschaftlichen Jahreskonferenz statt. Dort wurden die Preisträger des Push braces Preises für Sportmedizin bekanntgegeben. Vincent Aengevaeren wurde als erster Preisträger in der Kategorie ‘Beste Doktorarbeit’ gewählt und Arco van der Vlist ist der Gewinner in der Kategorie ‘Bester Wissenschaftlicher Artikel’.

Den zweiten Preis für die beste Doktorarbeit 2021 erhielt Tryntsje Fokkema und Aernout Snoek durfte den dritten Preis in Empfang nehmen. In der Kategorie ‘Bester Wissenschaftlicher Artikel 2021’ erhielt Vincent Aengevaeren den zweiten Preis. Stephan Praet nahm den dritten Preis in Empfang.

Push ist stolzer Sponsor!
Es ist für Push selbstverständlich, über neue sportmedizinische wissenschaftliche Forschungen stets informiert zu bleiben. Die Unterstützung dieser Forschungen und das Auftreten als Sponsor des Preises für Sportmedizin ist somit eine logische Entscheidung.

Das Hauptanliegen von Push ist die Entwicklung neuer Produkte, die Patienten mit Muskel- und Gelenkerkrankungen ihre Bewegungsfreiheit zurückgeben. Eine innovative Sportart, in der Push sich mit der Erfindung und Realisierung von überraschenden Hilfsmitteln beschäftigt.

Sportmedizinische Forschungen sind ein wichtiger Antreiber von innovativen Ideen. In der Entwicklung neuer Produkte spielt die Wissenschaft somit eine essentielle Rolle: Es gibt eine enge Zusammenarbeit von Produktentwicklern und medizinischen Spezialisten und die Produkte werden an der sportmedizinischen Praxis getestet.