Push Braces - Injuries - Elbow Injury

Ellenbogen

Der Ellenbogen ist das Gelenk zwischen Ober- und Unterarm. Das Ellbogengelenk besteht aus drei Knochen: dem Oberarmknochen (Humerus) und den beiden Knochen im Unterarm, der Speiche (Radius) und der Elle (Ulna). Das Gelenk zwischen dem Oberarmknochen und der Elle ist ein Scharniergelenk, das es dem Ellenbogen ermöglicht, sich zu beugen und zu strecken. Das Gelenk zwischen dem Oberarmknochen und der Speiche ermöglicht es dem Unterarm, sich zu drehen: Er kann sich nach innen drehen, sodass die Handfläche nach unten zeigt (Pronation) oder nach außen, sodass die Handfläche nach oben zeigt (Supination). Das Ellbogengelenk ist mit vielen Muskeln verbunden, die das Handgelenk und die Hand bewegen.

Elbow Anatomy
Bild 1: Anatomie des Ellenbogens
> Nea International bv