Push Braces - Injuries - Shoulder Injury

Schulter

Das Schultergelenk verbindet den Oberarmknochen (Humerus), das Schulterblatt (Scapula) und das Schlüsselbein (Clavicula). Die Bewegung der Schulter erfolgt zwischen dem Kopf des Oberarmknochens (Humerus), der sich in einer flachen Pfanne des Schulterblatts (Scapula) bewegt und dem Schulterblatt, das sich auf dem Brustkorb bewegt. Durch Kombination dieser Gelenkbewegungen kann der Arm in alle Richtungen bewegt werden. Dabei muss das komplexe Schultergelenk ein Gleichgewicht zwischen Stabilität und Mobilität bewahren.

Shoulder Anatomy
Bild 1: Anatomie der Schulter
> Nea International bv