Nachrichten

Präsentation neuer Aequi Flex auf OTWorld 2022

Von Loes Cuijpers | Mai 30, 2022

Vom 10. bis einschl. 13. Mai 2022 fand in Leipzig wieder die OTWorld statt; das größte Treffen des orthopädisch-technologischen Sektors und die weltweit wichtigste Begegnungsstätte für Hersteller, Händler und Dienstleister auf dem Gebiet von modernen medizinischen Hilfsmitteln und Geräten.

Push Braces war zusammen mit Mutterkonzern und Vertriebshändler in Deutschland, Ofa Bamberg, anwesend und präsentierte auf dem Verkaufsstand und in einem Workshop die neue Push Aequi Flex Knöchelbandage. Diese Bandage ersetzt die originale Aequi Flex in unserem Sortiment und wird neben der Push ortho Aequi erhältlich sein. Die Markteinführung der neuen Aequi Flex bedeutet einen großen Schritt in der Innovation für Push Aequi Knöchelbandagen, einen Favoriten bei medizinischen Profis seit der Markteinführung 1998.

Das Aequi Konzept mit seiner medialen Schale und seinem mediolateralen Fixierband ist bereits seit vielen Jahren ein großer Erfolg. Die Innovation der neuen Aequi Flex nennen wir Flex-Protect. Die Konstruktion und die Materialien sind so aufeinander abgestimmt, dass Flexibilität und Stabilisierung in einen sehr schlanken Aufbau mit optimaler Passform integriert sind. Verwendung neuer Techniken wie einer spritzgegossenen Schale aus harten und weichen Komponenten sowie sehr flache Verbindungen zwischen unelastischen und kompressiven Textilteilen resultieren in einer Bandage, die komfortabel und eng an die Anatomie anschließt, auch in der Bewegung.