Nachrichten

Sportmedizinischer wissenschaftlicher Jahreskongress

Von Loes Cuijpers | Mai 31, 2022

Am 30. Juni und 1. Juli findet in ‘De Heerlickheijd’ in Ermelo der Sportmedizinische Wissenschaftliche Jahreskongress 2022 statt. Nach einer Online-Ausgabe 2021 sind wir dieses Jahr wieder mit einem Verkaufsstand auf dem Netwerkplein physisch anwesend.

Auf diesem Kongress wird ebenfalls der Push braces Preis für Sportmedizin verliehen. Mit diesem Preis bietet die Vereniging Sportgeneeskunde (VSG) (Verein für Sportmedizin) seit jeher Personen einen Anreiz, die sich durch wissenschaftliche Studien für die Sportmedizin einsetzen.

Der Preis besteht aus zwei Kategorien:
1. Beste Diplomarbeit
2. Bester wissenschaftlicher Artikel

Das aufmerksam Verfolgen von sportmedizinischen wissenschaftlichen Studien ist für Push eine Selbstverständlichkeit. Die Unterstützung dieser Studie und das Auftreten als Sponsor des Preises für Sportmedizin ist somit eine logische Wahl. 

Das Hauptanliegen von Push ist die Entwicklung neuer Produkte, die Patienten mit Muskel- oder Gelenkverletzungen ihre Bewegungsfreiheit zurückgeben. Eine innovative Sportart, in der Push das Ausdenken und Realisieren von überraschenden Hilfsmitteln anstrebt.

Sportmedizinische Studien sind die wichtigsten Antreiber von innovativen Ideen. In der Entwicklung neuer Produkte spielt die Wissenschaft eine bedeutende Rolle: Es gibt eine enge Zusammenarbeit zwischen Produktentwicklern und medizinischen Spezialisten und die Produkte werden anhand der sportmedizinischen Praxis geprüft.