Push Braces - Injuries - Ankle Injury

Chronische Instabilität/Sekundäre Prävention

Die Symptome einer Knöchelverstauchung können andauern und chronisch werden. Ein Knöchel, der schmerzhaft und instabil bleibt, erhöht die Gefahr einer erneuten Verletzung. Dieses Risiko ist umso größer, wenn der Patient sportliche Aktivitäten wieder aufnimmt, die den Knöchel stark belasten. Studien haben ergeben, dass im ersten Jahr nach einer Verletzung mit einer Wiederverletzungrate von 12 bis 31 Prozent zu rechnen ist. Ferner hat sich in wissenschaftlichen Studien gezeigt, dass es mehrere Behandlungsmethoden und Eingriffe gibt, die sich günstig auf die Vorbeugung einer erneuten Verletzung auswirken. Hierzu gehört auch die Anwendung einer Knöchelbandage.

Langfristige Symptome verringern die Kraft, Koordination und Ausdauer, was zu einer Einschränkung der Funktionsfähigkeit im Alltag führt. Eine frühe und korrekte Behandlung von Knöchelverletzungen ist wichtig, um zu vermeiden, dass sich eine chronische Instabilität entwickelt.
Chronische Instabilität
Bild 1: Chronische Instabilität

UNSERE BANDAGEN

Push care Ankle Brace
Push care Ankle Brace
Push med Ankle Brace Aequi Flex
Push ortho Ankle Brace Aequi
Push ortho Ankle Brace Aequi Junior
> Nea International bv